Der Traberjahrgang 2014 in Österreich

Ein Blick in das neue Geburtsregister

Kürzlich veröffentlichte die Zentrale für Traber-Zucht und -Rennen in Österreich das Österreichische Geburtsregister 2014 (98. Ergänzungsband). 
136 Fohlen sind 2014 bislang verzeichnet (66 Hengste, 70 Stuten), erfahrungsgemäß kommen im nächstjährigen Nachtrag noch einige dazu.

Folgende Stallions waren am aktivsten, wobei etwa der an dritter Stelle aufscheinende Eilean Donon in Tschechien aufgestellt ist, allerdings nicht im Stall Venus, der Heimat von Light Kronos, Incredible Hulk und Edu´s Speedy:

13 Fohlen: Light Kronos (IT) (S J´s Photo – Luck of the Day – Mr Lavec)
11 Fohlen: Alesi OM (IT) (Waikiki Beach – Ortensia OM – Sharif di Iesolo)
  9 Fohlen: Eilean Donon (US) (Angus Hall – Legend Queen – Legend Hanover)
  8 Fohlen: November (DE) (Buvetier d´Aunou – Scotch Velvet – Native Starlight)
  7 Fohlen: Incredible Hulk (US) (Muscles Yankee – Gingerly – Sierra Kosmos)
  6 Fohlen: Alv Peacepipe (SE) (Active Bowler – 
Lebban – Smokin Yankee)
  5 Fohlen: Edu´s Speedy (FI) (Speedy Bandito – Rokkitytti – Rocky)

International namhafte Hengste mit ihrem ersten österreichischen Jahrgang sind Chocolatier (US/ Credit Winner – Maple Frostig – Valley Victory), Classic Photo (US/ S J´s Photo – Classic Winner – American Winner), Exploit Caf (IT/ Toss Out – Vaiolet Caf – Friendly Face), Offshore Dream (FR/ Reve d´Udon – Enfilade – Tarass Boulba), Quaker Jet (FR/ Love You – Jenny Jet – Dahir de Prelong), Quite Easy (US/ Andover Hall – Maritas Victory – Valley Victory) und Scarlet Knight (US/ Pine Chip – Ruby Crown – Incredible Nevele).

Ein Überblick über die Traber-Fohlengeburten in Österreich:

Fohlengeburten Österreich (1)


Light Kronos 2016

Die ersten Nachkommen von Light Kronos sind äußerst vielversprechend.   www.stall-venus.com


2016_09

© Nikolaus Matzka 2013–2017