Mack Lobell Elitlopp Playoff

Am 8. Mai auf The Meadowlands

An diesem Tag findet auf der Bahn in New Jersey ein voraussichtlich großartiges „Free for All” statt, kommt nur darauf an, welche noch dafür in Frage kommenden Pferde dann tatsächlich teilnehmen werden (augenblicklich 15). Der Sieger ist automatisch für den Elitloppet qualifiziert, die Kosten werden übernommen. Das bringt allerdings die Amerikaner in eine gewaltige Zwickmühle, da für alle guten älteren Pferde in den USA augenblicklich außergewöhnlich gute Verdienstmöglichkeiten herrschen. Die Trainer führen weiters an, dass man aufgrund der anstrengende Reise mindestens zwei Monate Zeit mit dem Pferd verliert, zudem ist es erst der Start der Saison und man bringe sie aus gewohntem Umfeld (zusätzlich sind gewisse liebgewonnene nordamerikanische Gewohnheiten wie die Verwendung von Lasix sowie von Trotting Hobbles in Schweden verboten). Schwerere Verletzungen von älteren US-Pferden wie etwa Maven, Mission Brief oder Creatine lassen die Amerikaner zusätzlich nachdenken und sie vor größeren Abenteuern zurückschrecken.

Das beste Besipiel dafür ist vielleicht Bee A Magician, mit 3,7 Millionen Dollar Presigeld die klar gewinnricheichste Teilnehmerin. Ihr Trainer „Nifty” Norman sagt, dass die Besitzer bei einem eventuellen Sieg die Entscheidung fällen würden (er selbst ist nicht sehr optimistisch was den Trip angeht). Mitbesitzer David McDuffee meinte vor einem Monat: „Hätte man mich vor ein paar Jahren gefragt, wir wären sofort nach Europa gefahren. Aber um ehrlich zu sein, wir haben mit der Stute nunmehr so gute Verdienstmöglichkeiten hier, gut und gerne 15 hochdotierte Rennen zwischen den Staaten und Kanada alleine heuer.” Im Hintergrund steht auch die Jagd von Bee A Magician auf Moni Makers Geldrekord als gewinnreichste Traberstute aller Zeiten.

Eine Aufstellung der noch möglichen Pferde bzw. deren Mutterlinien:

Bee A Magician – 3,7 Mio. USD
(Kadbra – Beehive – Balanced Image) – Mutterlinie: Nelly (Mambrino Sterley)

Crazy Wow – 1,2 Mio. USD
(Crazed – No Pan No Gain – Mr Vic) – Mutterlinie: Nelly (Grey Denmark)

Creatine – 2,1 Mio. USD
(Andover Hall – Berry Nice Muscles – Muscles Yankee) – Mutterlinie: Ab

DW´s NY Yank – 1 Mio. USD
(Dilbert Hanover – Nicky Mantle – Muscles Yankee) Mutterlinie: Sally Sovereign (Maggie H.)

Flanagan Memory – 900.000 USD
(Kadabra – Classy Stacy – Yankee Glide) Mutterlinie: Mamie

Gural Hanover – 740.000 USD
(Crazed – Givemearing – Yankee Glide)
 Mutterlinie: Lizzie Witherspoon

Homicide Hunter – 560.000 USD
(Mr Cantab – Evening Prayer – Like A Prayer) Mutterlinie: Lizzie Witherspoon

JL Cruze – 700.000 USD
(Crazed – Topcat Hall – Conway Hall) Mutterlinie: Lady Shipley

Natural Herbie – 900.000 USD
(Here Comes Herbie – LJanEarl – Earl) Mutterlinie: Jessie Pepper

Obrigado – 750.000 USD
(Boy Band – Malimony – Malabar Man) Mutterlinie: Molly J.

Opulent Yankee – 240.000 USD
(Muscles Yankee – Opulent Bluestone – Conway Hall) – Mutterlinie: Sally Sovereign (Maggie H.)

Perfectly Enough – 450.000 USD
(Express It – Just About Enough – S J´s Photo)
 – Mutterlinie: Esther

Resolve – 915.000 USD
(Muscle Hill – Anika Wiesahalee – Credit Winner)
 – Mutterlinie: Midnight

Wind of the North – 500.000 USD
(Cantab Hall – Talk to the Wind – Pine Chip) – Mutterlinie: Ab


Überblick und Fotos der einzelnen Pferde


2016_04

© Nikolaus Matzka 2013–2017