Bedeckungen in Schweden 2019

Fünf Hengste mit 150 Stuten: Maharajah, Nuncio, Readly Express, S J´s Caviar und Tobin Kronos

Der Deckhengstemarkt in Schweden kommt ordentlich in Schwung und ist gegenüber den vergangenen Jahren bunter gemischt. Fünf Hengste konnten das Maximum von 150 Stuten bedecken, vier davon wie im Jahr zuvor, hinzu kam Tobin Kronos, der als Muscle-Hill-Sohn für 25.000 Schwedenkronen eine günstige Alternative darstellt. Drei dieser fünf Hengste (Maharajah, Nuncio und Readly Express) stehen auf Menhammar-Stuteri, dem zigfachen Züchterchampion in Schweden. 

betstatistk  ston 2019

Die Hengste mit den meisten Bedeckungen in Schweden 2019:

150 Stuten: Maharajah (Viking Kronos – Chili Khan – Giant Chill) – 90% US-Blut : 10% FR-Blut
150 Stuten: 
Readly Express (Ready Cash – Caddie Dream – Viking Kronos) – 73% US-Blut : 27% FR-Blut
150 Stuten: Nuncio (Andover Hall – Nicole Isabelle – Lindy Lane) – 100% US-Blut
150 Stuten: 
S J's Caviar (S J's Photo – Spawning – T.V. Yankee) – 100% US-Blut
150 Stuten: Tobin Kronos (Muscle Hill – Zamia F.C. – Sugarcane Hanover) – 100% US-Blut

106 Stuten: Orlando Vici (
Quadrophenio – Irlande du Nord – Workaholic) – 37% US-Blut : 63% FR-Blut
105 Stuten: Raja Mirchi (Viking Kronos – Dame Lavec – Quito de Talonay) – 85% US-Blut : 15% FR-Blut

Knapp an 100 Stuten kamen noch folgende Hengste:

  96 Stuten: Executive Caviar (S J’s Caviar - La Belle Lady – Conway Hall)
  95 Stuten: Explosive Matter (Cantab Hall – Fireworks Hanover – Muscles Yankee)
  95 Stuten: Fourth Dimension (Chapter Seven – Corazon Blue Chip – Muscle Hill)
  88 Stuten: Uncle Lasse (Donato Hanover – Solveig – Yankee Glide)

Desweiteren fiel uns auf:

– Die legendäre Moni Maker kommt mit ihrem letzten Nachkommen, International Moni (Love You – Moni Maker – Speedy Crown), doch noch in direkter Linie zu einem möglichen Zuchterfolg. International Moni stand heuer erstmals auf Hanover Shoe Farms den Züchtern zur Verfügung, dies um 5.000 US-Dollar (Book full and closed). Er bekam in Schweden 19 Stuten zugeführt.

– Zwei interessante Importe von Nordamerika nach Schweden gibt es durch Donato Hanover (Andover Hall – D.Train – Donarail) sowie Googoo Gaagaa (Cam´s Rocket – Kora´s Trotter – Veeba Rova), die ab 2020 in Schweden aufgestellt werden. 2019 erhielten sie in Schweden 27 bzw. 32 Stuten.

– Die doch erkleckliche Anzahl von 63 bzw. 71 Stuten bekamen – durchaus erstaunlich – die Hengste Daley Lovin (Conway Hall – Dreamsrmadeofthis – Dream Vacation) und Djali Boko (Ready Cash – Lucky Lavec – Pine Chip) zugeführt.

– Dem italienischen Hengst Twister Bi (Varenne – Lorraine Bi – Lemon Dra), überlegener Sieger des International Trot von 2017, wurden 44 Stuten zugeführt.

Manchem Leser werden die Bedeckungszahlen von Ready Cash und seinem Sohn Bold Eagle abgehen, diese sind in der offiziellen Liste leider nicht angegeben. Grund dafür ist wohl die Jahr für Jahr höher werdende Anzahl von schwedischen Stuten, die in Frankreich stationiert sind, was offenbar nicht so leicht zu erfassen ist.


2019_11

© Nikolaus Matzka 2013–2021