Die Gruppe-1-Sieger des Jahres 2013 auf einen Blick

Roberto Andreghetti erfolgreichster Fahrer 

Mit großer Freude haben wir ein email unseres italienischen Kollegen Giorgio Mihalich erhalten, der nach wie vor auch in hohem Alter unverwüstlich für den Trabrennsport tätig ist, seine „Dati Statistici” sind schon jetzt legendär. Als Neujahrgeschenk hat er uns eine Liste der Gruppe-1-Sieger des vergangenen Jahres übermittelt, die wir gerne präsentieren wollen (bitte auf nebenstehendes PDF klicken).

UET LE CORSE DI GRUPPO 1 2013

Die Gruppe-1-Sieger
des Jahres 2013

Quelle: Dati Statistici

Erfolgreichster Akteur war der Italiener Roberto Andreghetti mit 9 Siegen vor dem Schweden Örjan Kihlström mit 7 Siegen sowie dem Franzosen Franck Nivard mit 6 Erfolgen. Ebenso interessant ist die Statistik der erfolgreichsten Deckhengste, hier teilen sich mit jeweils 6 Erfolgen auf höchster Ebene der Amerikaner C.C.’s Chuckie T., der Franzose Love You und der Italiener Varenne die Meriten.

Die Verteilung der Gruppe-1-Rennen im Jahr 2013:

Schweden (26)
Frankreich (24)
Italien (21)
Finnland (7)
Norwegen (5)
Dänemark (3)
Deutschland (3)
Belgien (1)


2014_01

© Nikolaus Matzka 2013–2017