Rennen 25

6-17
Bildschirmfoto 2016-05-23 um 12.11.46

22. Mai 2016, Wien-Krieau
Rennen (nebenstehend)
Ergebnis (nebenstehend)
Video

Tja, so grausam kann Trabrennsport manchmal sein. Dorian Venus ging im mit 15.000 Euro dotierten Präsidenten-Preis für Fünfjährige als dritte Chance am Toto mit Rudi Haller im Sulky ins Rennen, die Stute kam auch großartig aus dem ersten Zulagenband, fuhr aber voll auf den vorschriftswidrig parierten Top Star Venus auf, wobei es laut Haller zu einer sehr gefährlichen Situation kam. Dorian Venus verlor danach völlig den Faden und wurde letztlich im Finish noch disqualifiziert.

D3X 5173

Dorian Venus im Präsidenten-Preis
Foto: Eduard Risavy/wwwpferderennfoto.at


© Nikolaus Matzka 2013–2018